reliefbuchstaben-fassade-buchstaben

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven

Entdecken Sie ein spannendes Erlebnismuseum in top-moderner Architektur: Das Deutsche Auswandererhaus Bremerhaven.

Im Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven (DAH) ergänzen sich Geschichte und Biografien, Architektur und Inszenierung zu einer Gesamtkomposition, die das Abenteuer Migration lebendig werden lässt. Hier können Besucher die Geschichte und Schicksale von Auswanderern nicht nur hautnah nachvollziehen. Sie können sich auch aus erster Hand über die Biografie ausgewanderter Familienmitglieder informieren. Das Haus wird inhaltlich von drei Säulen getragen: der Dauerausstellung zur historischen Auswanderung, dem aktuellen Forum Migration sowie Sonderausstellungen und Veranstaltungen. An authentischer Stelle des historischen Standorts „Neuer Hafen“  gelegen, wurde das DAH 2007 mit dem „European Museum of the Year Award“ ausgezeichnet.

Durchaus beeindruckend und sinnbildlich ist auch seine Architektur. Dem Entwurf des Büros Studio Andreas Haller folgend wurden über 150 Betonpfähle 20 m tief im Boden verankert. Die Außenfassade besteht aus 1.280 qm gekrümmter Sichtbetonfläche sowie einer Holzfassade aus 907 qm horizontal angeordneter Lamellen aus Lärchenholz.
Die aufragenden Betonschwingen des Gebäudes, die bis zu 24,5 m hoch sind, sollen ein weißes, winkendes Tuch sowie Segel symbolisieren. Beide stehen für die Sehnsucht nach einem neuen Leben und die Hoffnung auf ein Wiedersehen. Zu allen vier Himmelsrichtungen ist das Museum mit dem goldenen Schriftzug DEUTSCHES AUSWANDERER HAUS versehen. Die Reliefbuchstaben wurden in der Typo Kievit Extra Bold aus langlebigem Kupfer gefertigt, mehrfach lackiert mit einer sehr hochwertigen 23 1/3-Karat Vergoldung veredelt. Diese Verarbeitung sichert auch in exponierter Wassernähe ein strahlendes, goldenes Erscheinungsbild und ist auch unbeleuchtet ein edler Blickfang für jeden Besucher.

Mehr zum Museum erfahren Sie unter
http://www.dah-bremerhaven.de

Projektdaten im Überblick

Projekt

Beschriftung des Deutschen Auswandererhauses Bremerhaven

Besonderheiten

Goldreliefbuchstaben aus Kupferblech in der Typo Kievit Extra Bold mit einer 23 1/3-Karat Vergoldung

Auftraggeber

BEAN – Bremerhavener Entwicklungsgesellschaft Alter/Neuer Hafen mbH & Co KG

Architekt

Studio Andreas Heller, Hamburg